Orca 3.8 - Neoprenanzug Herren

Artikelnummer: 80007356

Mit dem Core Lateral Stabilizer, dem erweiterten Exolift und Aerodome und seinen flexibleren Armen und Schultern ist der neue 3.8er die perfekte Position für Schwimmer, die in erster Linie zusätzlichen Auftrieb und eine verbesserte Schwimmposition suchen und gleichzeitig Wert auf Bewegungsfreiheit legen.

Kategorie: Neoprenanzug

Neoprengröße

549,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: Ab März lieferbar!

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Mit dem Core Lateral Stabilizer, dem erweiterten Exolift und Aerodome und seinen flexibleren Armen und Schultern ist der neue 3.8er die perfekte Position für Schwimmer, die in erster Linie zusätzlichen Auftrieb und eine verbesserte Schwimmposition suchen und gleichzeitig Wert auf Bewegungsfreiheit legen.

CORE LATERAL STABILIZER (CLS)
Das neue am 3.8 Anzug ist der CLS, der für eine optimale Körperstabilisierung an den zentralen Einsätzen ein weniger flexibles Material nutzt. Der Anzug fühlt sich steif an, aber sobald er im Wasser ist, gibt er den Halt eines Surfbretts und verbessert damit Ihre Körperposition und Ihr Tempo enorm.

EXOLIFT & AERODOME Das erweiterte Exolift zum Abdecken des kompletten Fronteinsatzes im Unterteil des Herrenanzugs mit Aerodome2-Einsätzen von der Rückseite unten bis zur Wade des 3.8er-Anzugs sorgt für den besten Auftrieb aller unserer Anzüge. Die Herren- und Damen-spezifischen Auftriebseinsätze schaffen eine besser abgestimmte Male Schwimmunterstützung mit ausgewogenem Auftrieb.

1.5MM-NEOPREN 40 Das 1.5mm-Neopren 40 an den Schultern und den Unterarmen des 3.8ers zum flexibelsten 3.8er-Anzug denn je mit einzigartiger Elastizität an den Stellen, an denen es darauf ankommt.
3.8
AUFTRIEB

Geschlechtsabhängiger Auftrieb zwischen Damen- und Herrenmodellen, die Damenmodelle sind im Durchschnitt 1mm dünner als die Herrenmodelle und enhalten weniger Fläche mit ExoCell-Auftriebselementen. Ebenso unterscheiden sich die Flächen von Aerodome2 im rückwärtigen Bereich zwischen den Damen- und Herrenversionen. Doch auch bei vermindertem Auftrieb für Frauen - der 3.8 ist und bleibt ein Auftriebswetsuit.

FLEXIBILITÄT

1.5mm 40 cell Schultern in Verbindung mit 1.5mm 40cell Armen geben Euch ausreichend viel Bewegungsfreiheit für ein technisch sauberes Schwimmen.

SPEED

Nano SCS beschichtetes Yamamoto Neopren in den Versionen 39 und 40cell sowie Hydrolite Einsätze sorgen für einen äußerst geringen Wasserwiederstand sowie für schnelle Wechselzeiten nach dem Schwimmen.

KOMFORT

Völlig neuer, super weicher Halsabschluß mit SCS Beschichtung innen und außen verhindert jegliche Hautirritation. Der neue, gedrehte Klett kann nicht mehr scheuern, auch dann nicht wenn mit dem Hals in Berührung kommen sollte.


Technologien

 

  • YAMAMOTO

    Yamamoto ist der führende Hersteller von Hochleistungs-Neopren das in der Sportart Triathlon verwendet wird. Yamamoto steht für Qualität, Technik und Innovation.

  • EXO-CELL

    Exo-Cell ist ein auftriebsstarkes Neopren in Sandwichbauweise, das punktuell platziert wird. Es liefert 25% mehr Auftrieb bei gleicher Materialstärke wie das weitverbreitete Aerodome das an seinem Wabenmuster erkennbar ist. An strategisch wichtigen Stellen von Predator, Alpha und 3.8 kommt Exo-Cell zum Einsatz.

  • 40 CELL

    Yamamoto?s 40cell Neopren ist der Vorgänger von 44cell. Auch bei 40cell wird berreits ein enorm hoher Standard an Flexibilität und Bewegungsfreiheit geboten. 40cell Neopren wird eingesetzt in unseren Top-Modellen 3.8, Alpha und Predator an Stellen, die ein hohes Maß an Stretch erfordern.

  • 39 CELL

    Yamamoto 39cell ist ein flexible Glaatthautneopren das gute Bewegungsfreiheit mit hohen Auftriebseigenschaften kombiniert. 39cell lässt sich um 513% dehnen, das bedeutet die Bewegungen vom Sportler werden problemlos unterstützt. 39cell ist ein sehr guter Allrounder und wird deshalb von uns bis zum mittleren Preissegment eingestzt.

  • SCS

    Bei Super Composite Skin (SCS) erfolgt die Oberflächenbeschichtung mit Partieln im Mikrobereich. Auch hierbei kommt es bereits zu einer erheblichen Reduzierung des Wasserwiederstandsbeiwerts.

  • HYDROLITE

    HydroLite panels sind Einsätze aus Glatthautneopren, außen SCS-Nano beschichtet, kombiniert auf der Innenseite mit einem speziellen Lining das weniger Wasser absorbiert und besser auf der Haut gleitet. Einsätze aus HydroLite sorgen für einen schnelleren Wechsel nach dem Schwimmen.

  • INFINITY SKIN

    Eigenschaften wie InfinitySkn Bamboo, jedoch ohne den zusätzlich eingewirkten Bambusanteil. InfinitySkn ist entwickelt um die Stretch-Eigenschaften von 44cell Neopren zu ermöglichen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt